It’s Marble o’clock!

Teil 2 meines Verschönerungsbeitrags mit Marmor-Folie aus dem Baumarkt. Diesmal mit einer helleren Marmorierung, da ich das dezente Muster noch einen Tick eleganter finde.

 

Zusätzlich zur Folie benötigt ihr noch einen dünnen Karton, ein Uhrwerk (vielleicht von einer sehr alten Diddluhr aus eurem Keller – nicht, das ich sowas je hatte) und Farbsprays, falls euch die Zeiger in Schwarz und Rot auch zu langweilig sind.

 

Ich habe zuerst die Folie aufgeklebt und dann den Karton mit Folie in Kreisform ausgeschnitten. Die Zeiger nach dem sprayen gründlich trocknen lassen, ich war leider zu voreilig und habe meine Fingerabdrücke verewigt.

 

Nachdem alles wieder zusammengesteckt worden ist, wirkt die Uhr sehr elegant und nicht zu aufdringlich an weißen Wänden. Ein Blickfang ist sie eindeutig an bunten Wänden und sehr exzentrisch in der Kombination mit Schwarz.

 

Meine Ohrringe sahen übrigens sehr hübsch zur Uhr aus, da sie auch die tolle Kombination von Kupfer-Rosè und Gold haben.

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Please reload

© 2016 Lisa Strasser