© 2016 Lisa Strasser

Cersaie Messe 2018

Die Cersaie Messe für Fliesentrends und Sanitärausstattung fand Ende September in Bologna, Italien statt und ich war natürlich auch vor Ort um mich von den Trends für das nächste Jahr begeistern zu lassen.


Weiterhin durchsetzen konnte sich Feinsteinzeug in Naturstein- und Holzoptik. Carrara und Onyx sind zwei beliebte Vorlagen für die täuschend echten Oberflächen in Großformaten wie 320/160 cm. Im letzten Jahr wurde noch an den Holzoptik-Fliesen experimentiert, heuer wurde die Optik nochmals perfektioniert. Obwohl ich ja das "echte" Holz vorziehe, muss ich zugeben, dass die Oberflächen wirklich sehr gelungen sind!

 

Individuell bemalte Cottofliesen verzücken Klassikliebhaber mit rustikalem Charme - da hat es mich getroffen! :-) Wär es modern mag, dem wird die Tapetenoptik in Feinsteinzeug bestimmt verzaubern, da man sie von weitem nicht von normalen Tapeten unterscheiden kann. Der Vorteil dieser Oberfläche, die Dusche kann damit verfliest werden und es entsteht ein toller Wohncharakter im Badezimmer!

 

Kriterium für Sanitärmöbelhersteller sind für mich: Qualität, Design und Zuverlässigkeit. Klare Linien oder verspielte individuelle Möbelkreationen ließen mein kreatives Herz höher schlagen. Extravagante Oberflächen finden sich auf Armaturen, Heizkörpern und Accessoires wieder und sehr einladend waren luxuriöse Whirlsysteme mit inkludierten Farblichttherapien für zusätzliche Entspannung... Wie gefallen Euch die Trends für 2019?

 

 

 

 

Please reload